Bye bye Blogprojekt – es bleiben die Buchtipps

Nun ist es doch soweit, ich höre auf mit dem Bloggen. Natürlich nicht komplett, nur auf diesem Blog. Nein ich muss es anders sagen, ich höre nicht auf, sondern verlege auf andere einträglichere Projekte. Denn Spass und Unterhaltung ist gut und recht, wenn der der finanzielle Aspekt stimmt. Nur habe ich hierüber bis jetzt viel zu wenig Umsatz generieren können, anders als bei anderen Projekten. Und deshalb ist es Zeit, dieses Projekt zugunsten Anderer zu beenden. Nur eins bleibt … „Bye bye Blogprojekt – es bleiben die Buchtipps“ weiterlesen

5/5 (1)

Bitte bewerte diesen Beitrag

Kohle ausgeben vs. das Geld als weise Investition

Viele warten die ganze Zeit auf den grösseren Lohn, auf den Lottogewinn, auf das Erbe oder auf das Wettbewerbsglück. Nur, was tun die, wenn sie dann tatsächlich im Lotto gewonnen haben? Oder den Lohn durch den Aufstieg ins Management verdoppeln? Sie verprassen die Kohle. Schlussendlich ist es bei vielen ein Nullsummenspiel; egal wie hoch der Lohn oder der Gewinn ist. Wenn eine stetige Steigerung des Lohns vorhanden ist, oder dieser zumindest in gleicher Höhe verweilt, kein Problem. Aber falls dem nicht so ist? „Kohle ausgeben vs. das Geld als weise Investition“ weiterlesen

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

Zeit für herausfordernde Ziele – da muss was gehen

Hey mein Freund, willkommen im 2017. Bist du gut gestartet?

Ein weiteres Jahr ist um und ich habe vieles erreicht. Und doch musste ich über die Festtage feststellen, dass ich keine konkreten Ziele mehr habe. Der Druck fehlt. Klar, der finanzielle Druck im Geschäft ist immernoch vorhanden, aber das kann doch nicht sein, dass ich das der einzige Druck ist. Denn du hast sicher auch schon gehört, dass man nicht des Geldes wegen arbeiten soll, sondern der Ziele und der Passion wegen. So, Zeit für neue herausfordernde Ziele. „Zeit für herausfordernde Ziele – da muss was gehen“ weiterlesen

4.75/5 (4)

Bitte bewerte diesen Beitrag

Schlaue Tims und geniale Newsletter – Lernen von den Besten

Heute Morgen habe ich den aktuellen Newsletter von Bastian Barami – nein noch kein Tim, dazu komme ich noch – gelesen und war beeindruckt. Bastian hat in aller Kürze etwas über sich und über andere berichtet. Ein spannender Newsletter. Und was macht er? Er platziert viele Links nicht auf seinen Blog, sondern auf den anderer Personen. Und genau das hat mir wieder einmal bewusst gemacht, wie wichtig es ist zu teilen und zu empfehlen. Denn obwohl ich über keinen Link auf seinem Blog gelandet bin, hat sich sein Name bei mir eingeprägt. Aber weshalb? „Schlaue Tims und geniale Newsletter – Lernen von den Besten“ weiterlesen

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

Öfter mal was Neues: ich werde Verkäufer

Ich war Programmierer. Viele Jahre lang. Und ich habs gesehen. Wirklich. Ich programmiere inzwischen komplexe Funktionen in wenigen Minuten oder gar Sekunden im Kopf, muss dies dann aber in ewig erscheinenden Stunden noch in die Maschine tippen. Ich hab da echt keinen Bock mehr drauf. Etwas Neues muss her. Und was gibt es naheliegenderes, als Verkäufer zu werden? „Öfter mal was Neues: ich werde Verkäufer“ weiterlesen

5/5 (1)

Bitte bewerte diesen Beitrag

Ich habe ein neues Wort gelernt: Autosuggestion

Autosuggestion bedeutet Selbstbeeinflussung und kommt aus dem griechisch-lateinischen (wiki). Eine mächtige Sache, die Autosuggestion, wenn man sie denn beherrscht. Die Autosuggestion gehört für mich inzwischen zu einem stetigen Begleiter, stecke jedoch noch voll und ganz in der ersten Lernphase. Aber das lernen fällt mir einfach, denn es macht Spass und entspannt. Einzig was ich dafür brauche ist etwas Zeit. Und die nehme ich mir. Meine Erfahrungen dazu und wie ich dich hoffentlich auch dafür begeistern kann. „Ich habe ein neues Wort gelernt: Autosuggestion“ weiterlesen

5/5 (3)

Bitte bewerte diesen Beitrag

Auf den Spuren von Tony Stark

Tony Stark. Entweder man liebt ihn oder hasst ihn. Etwas dazwischen gibt es nicht. Natürlich ist es eine fiktive Figur, aber trotzdem hat er bereits einen so bekannten Namen, als würde er in der realen Welt existieren. Tony Stark ist die Figur schlechthin. Ironman und Unternehmer im Selben. Und somit eine gute Idolfigur. Und trotzdem, ist es sinnvoll eine fiktive Figur als Vorbild zu nehmen? Aber ja! Sicher doch.

Meine Gründe, die für Tony Stark sprechen … „Auf den Spuren von Tony Stark“ weiterlesen

5/5 (1)

Bitte bewerte diesen Beitrag

Weiterbloggen oder aufhören?

Ich war in den letzten Tagen etwas unentschlossen, was meinen Blog betrifft. Denn ich hatte mal wieder einige spannende Bücher gelesen und auch ein äusserst motivierendes Gespräch mit meinem Coach. Um was gehts? Ich merke immer mehr, dass ich die Erfahrung selber machen muss, die ich benötige, um ein glücklicher Unternehmer zu werden. Und ich weiss inzwischen auch, dass ich auch dir das niemals abnehmen kann. Auch du musst viele Erfahrungen selber machen, um deinen Weg zu finden. Und trotzdem habe ich sicher vier gute Gründe für das Weiterführen meines Blogs. „Weiterbloggen oder aufhören?“ weiterlesen

5/5 (2)

Bitte bewerte diesen Beitrag

Sport, deine beste Medizin

Pillen reinziehen war gestern. Heute pusht man seinen Körper aus eigener Kraft, mit viel Schweiss und einer anständigen Portion Durchhaltewille in ungeahnte Sphären. Und die Psyche gewinnt mit. Ich habe es probiert. Und bin süchtig. Der Tanz der Endorphine hat begonnen. „Sport, deine beste Medizin“ weiterlesen

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

Kunde droht mit Auftrag.

Oder: Wie wir Schweizer so vieles zuerst kritisieren, lange analysieren und drum herum studieren, die Chance verpassen und schlussendlich leer ausgehen. Ja liebe Leute, heute ist ein guter Tag, der viele Überraschungen gebracht hat. Wenn mal wieder was los ist, dann so richtig dicke. „Kunde droht mit Auftrag.“ weiterlesen

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag