Tools der Titanen – das ultimative Notizbuch von Tim Ferriss

Was für ein massives Werk. Mehr als 600 Seiten und 200 Interviews mit Weltklasse-Performer. Zwar bin ich immer noch nicht ganz durch, aber kann jetzt schon sagen, dass dieses Buch sehr facettenreich ist. Von der gesunden Ernährung über Sport, Morgenrituale, Gedankenspiele, Freiheit und Freizeit bis zu kreativen Strategien, um Spass an der Arbeit zu haben und Geld zu verdienen. Nun, der Umfang ist definitiv gigantisch. Doch sind die vielen Seiten auch alle wirklich lesenswert oder hätte Tim Ferriss dies auch kürzen können?

Prominenz am Laufmeter

Oder wie er es sagt: «auf den Schultern von Giganten». Kennst du Arnold Schwarzenegger? Wohl schon. Oder den YouTube Überflieger Casey Neistat? Vermutlich auch. Oder Peter Thiel? Mike Shinoda? Peter Diamandis? Tony Robbins? Davon kennst du wohl auch einige. Und es sind noch viele mehr dabei, die Tim Ferriss interviewed hat. Und es lohnt sich so gut wie jedes Interview durchzulesen. Denn wie die Leute sind, sind auch alle Interviews verschieden. Er hat es gut hinbekommen, die Essenz jedes Interviews herauszupicken und in eine spannende Geschichte zu verpacken.

Das Notizbuch von Tim Ferriss – und so fühlt sich auch an

Die Sätze sind meist korrekt. Soweit so gut. Nur der Inhalt an sich unterscheidet sich von so gut wie allen Büchern, die ich bisher gelesen habe. Es kann schon mal wirr vorkommen, wie Sonderzeichen und Klammern usw. völlig frei und oft verwendet werden. Jedoch bin ich der Meinung, dass er dies durchaus auch darf. Denn es sind schlussendlich mehr oder weniger seine aggregierte Notizen. Dort darf es schon mal etwas wirr aussehen. Das wichtige jedoch, der Inhalt, ergibt Sinn und den hat er in einer nachvollziehbaren Form zu Papier gebracht. Ich würde sogar sagen, dass der Stil des Buches gerade durch die besondere Art dieses Buch so lesenswert und vor Allem auch erlebnisreich und entdeckerisch gestaltet. Mir gefällts und ich lese sehr gerne ab und zu wieder das eine oder andere Kapitel, um mich inspirieren zu lassen.

Hätte das Buch das Ding zum «Bestseller»?

Ja. Denn das Hauptziel zur Inspiration und Motivation erfüllt es alleweil. Und es ist somit auch ein gutes Nachschlagewerk, wo man immer wieder spannende und auch mal aussergewöhnliche Ansichten aus dem Leben von «Titanen» gewinnen kann. Zudem quillt das Buch beinahe über vor lauter kreativen Ideen und Lösungsansätzen. Motivation ist sowieso reichlich vorhanden. Und deshalb gibts von mir für Tim Ferriss und die «Tools der Titaten» die Bestbewertung. Halt ganz wie sein vorangehendes Werk «Die 4-Stunden Woche»

Links

Keine Bewertungen vorhanden.

Bitte bewerte diesen Beitrag

Zusammenfassung

"Ich habe dieses Buch, mein ultimatives Notizbuch voller nützlicher Werkzeuge, für mich selbst kreiert. Es hat mein Leben verändert und ich hoffe, dir wird es genauso helfen."
TIM FERRISS

"In den letzten zwei Jahren habe ich beinahe 200 Weltklasse-Performer interviewt. Die Bandbreite der Gäste reicht von Stars (Jamie Foxx, Arnold Schwarzenegger) und Topathleten bis hin zu legendären Kommandanten von Spezialeinheiten und sogar Schwarzmarkt-Biochemikern. Viele meiner Gäste akzeptierten erstmals in ihrer Karriere ein Zwei-bis-drei-Stunden-Interview. Dieses Buch enthält unverzichtbare Tools, Taktiken und Insiderwissen, die anderswo nicht zu finden sind, ausserdem neue Tipps von früheren Gästen und Lebensweisheiten neuer Gäste, die du noch nicht kennst."

Was das Buch so aussergewöhnlich macht, ist der unablässige Fokus auf leicht umsetzbare Details:
- Was tun diese Titanen in den ersten 60 Minuten an jedem Morgen?
- Wie sieht ihre Trainingsroutine aus und warum?
- Welches Buch haben sie am häufigsten an andere Menschen verschenkt?
- Was betrachten sie als die grössten Zeitverschwender?
- Welche Nahrungsergänzungsmittel nehmen sie täglich?

"Alles, was du auf diesen Seiten liest, habe ich in meinem Leben bereits auf die eine oder andere Weise angewandt. Ich habe Dutzende der dargestellten Taktiken bei kritischen Verhandlungen, in riskanter Umgebung oder bei grossen Deals eingesetzt. Die Lektionen haben mir zu Millionen von Dollar verholfen und mich vor Jahren verschwendeter Bemühungen und Frustration bewahrt."
TIM FERRISS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.